Netzwerke für Familien

bild von mitarbeiter Christa Ladurner Christa Ladurner Projekt 30.11.2020 Teilen

Quelle: Pixabay

Unterstützung im Aufbau für Gemeinden und Sprengelgebiete

Die Familienagentur des Landes hat in den letzten Jahren viele kinder- und familienfreundliche Initiativen gesammelt und diese den politisch Verantwortlichen und Fachleuten in Form einer IDEENBÖRSE zur Verfügung gestellt. Nun gilt es diese Ideen zu verbreiten und die Themen „Familienfreundlichkeit in den Gemeinden“ und „Lokale Zeitpolitik“ landesweit verstärkt in den Fokus zu rücken. Entscheidungsträger, Fachleute und die Zivilgesellschaft sollen befähigt werden Best-Practice- Erfahrungen auch in ihrem eigenen Wirkungsfeld umzusetzen.
 
Das Forum Prävention unterstützt den Aufbau von Netzwerken für Familien in verschiedenen Gemeinden. Die Mitarbeiter/innen der Fachstelle Familie beraten, coachen, moderieren und begleiten die Gemeinden sowie die beteiligten Organisationen und Einrichtungen auf diesem Weg.

In einem ersten Schritt werden Interessierte aus den verschiedenen Bereichen für die Bedürfnisse von Familien sensibilisiert. In einem weiteren Schritt werden - gemeinsam mit den lokalen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Sozial-, Gesundheits- und Betreuungswesen sowie der Zivilgesellschaft – konkrete, territorial wirksame Maßnahmen partizipativ entwickelt.

Ziele dieses Prozesses

Dieser Prozess verfolgt folgende Ziele:
  • Es gibt in den Gemeinden vermehrtes Wissen über bestehende informelle und formelle Netzwerke für Familien mit Kindern aller Altersstufen.
  • Es hat eine vermehrte Kontaktaufnahme zwischen Familien untereinander und zwischen Familienorganisationen stattgefunden.
  • Es gibt eine stabile Form der Zusammenarbeit in den Gemeinden und auf übergemeindlicher Ebene.
  • Die Gemeinden fassen einen Beschluss zur Steigerung der Familienfreundlichkeit.
  • Das Forum Prävention erhöht durch Fortbildung und Vortragstätigkeit den Wissensstand bei den verschiedenen Netzwerkpartnern (Mitarbeiter/innen der Sozial- und Gesundheitssprengel, des Kindergartens, der Kita, der Beratungsstellen, der Jugend- und Kultureinrichtungen, der Gemeindereferentinnen v.a.m.).
  • Die Arbeitswelt und die Wirtschaftsverbände werden als Partner involviert.
  • Best Practice Initiativen und Projekte werden vorgestellt und bei Bedarf vor Ort aktiviert.
  • Konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation von Familien in unterschiedlichen Lebensbereichen werden umgesetzt.
Langfristiges Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Familien durch bedarfsorientierte Projekte und Angebote zu verbessern und die Netzwerkarbeit auszubauen.

Interessierte Gemeinden und Sprengelgebiete, die sich auf diesen Weg machen wollen, können sich beim Forum Prävention melden.
 
: : Info

Allianz für Familie im Austausch

18.6.2021

Treffen mit politischen Vertreter/innen, Wirtschaft und Verb...

MEHR ERFAHREN
Mann pflegt psychische Gesundheit
: : Info

Psychische Gesundheit

17.6.2021

Was ist psychische Gesundheit?...

MEHR ERFAHREN
: : News

Familienbeirat fordert Erweiterung des Kindergartenangebots

21.4.2021

MEHR ERFAHREN
: : Info

Arbeitsschwerpunkte 2021

11.1.2021

Allianz für Familie hat Vereinbarkeit im Fokus...

MEHR ERFAHREN
: : News

Die Öffnung von Kleinkindbetreuung, Kindergarten und Schule ist unverzichtbar

19.11.2020

Breiter Aufruf von Familienorganisationen, sozialen Einricht...

MEHR ERFAHREN
: : News

Wir sind für euch da!

17.11.2020

Um gut durch die zweite Welle zu kommen...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Allianz für Familie und KFS im stetigen Einsatz für Familien

16.11.2020

Eine Stimme für Familien in Corona-Zeiten...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Zentrale Forderungen für die Kleinkinderbetreuung

23.10.2020

Bei den Kleinsten darf nicht gespart werden...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Zentrale Forderungen für den Bildungsbereich

22.10.2020

Familienorganisationen wollen mitreden...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Zentrale Forderungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

21.10.2020

Es braucht innovative zukunftsträchtige Modelle...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Rente und Altersvorsorge

19.10.2020

Große Lücke in der Altersvorsorge zwischen Mann und Frau...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Hilfe und Beratung

23.6.2020

Anlaufstellen zu den verschiedenen Themenbereichen...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Corona und Suizid - Die dunkle Seite der Krise

16.6.2020

Peter Koler im Gespräch mit Roger Pycha, Richard Santifaller...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Phase 2: Kinder, Jugendliche und alte Menschen - Was läuft gerade schief?

8.6.2020

Livetalk mit Barbara Plagg und Andreas Conca...

MEHR ERFAHREN
<a href="http://www.freepik.com">Designed by Freepik</a>
: : News

Eltern-Sein im Ausnahmezustand

25.3.2020

Wie Familien diese Zeit gut überstehen können...

MEHR ERFAHREN
: : News

Netzwerk für Familien "FamiLiam" stellt sich vor

28.11.2019

Das Forum Prävention Familie unterstützt die Gemeinden des G...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Familienthemen im Koalitionsprogramm

7.1.2019

Allianz für Familie unterbreitet Empfehlungen für die Famili...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Was haben Kinder mit dem Rentensystem zu tun?

16.5.2018

VIDEO ANSEHEN
: : Angebot

Wie viel Sport tut gut?

Beratung mit Sportwissenschaftler...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Frühe Hilfen in Südtirol – Wie interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann!

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Leitlinien für webbasierte Interventionen in der Suchtprävention

21.2.2017

Stehen hier zum Download bereit. Das zweijährige Pro...

Download
: : Angebot

Erstberatung

Bei Verdacht auf Essstörungen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Ernährungsberatung

Für Betroffene und Angehörige...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Familienpolitik - Quo vadis?

31.1.2017

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Erstberatung Mobbing, Cybermobbing und Gewalt

Erstberatung...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Fachsupervision

Beratung für berufliches oder ehrenamtliches Handeln...

ZUM ANGEBOT
Load more refresh