Diskriminierung aufgrund des Alters

Info 8.6.2020 Facebook Teilen

Industrialisierte Länder begünstigen vielfach „produktive“ Bürger*innen, d.h. all jene Menschen, von denen man annimmt, dass sie am meisten zum ökonomischen Aufschwung eines Staates beitragen können. Menschen, die noch nicht im Erwachsenenalter oder bereits aus dem Arbeitsmarkt ausgestiegen sind, bleiben dabei manchmal auf der Strecke.


Wenn Kinder, Jugendliche oder ältere Menschen aufgrund ihrer Lebensjahre und den damit verbundenen Vorurteilen benachteiligt oder abgewertet werden, spricht man von Diskriminierung aufgrund des Alters.

Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Menschen höheren Alters gewisse Möglichkeiten am Arbeitsmarkt verwehrt bleiben, weil sie als unfähig, langsam oder hilfsbedürftig angesehen werden. Wenn Kinder und Jugendliche weniger Mitbestimmungsmöglichkeiten bekommen, weil sie als unreif und desinteressiert eingestuft werden. Betroffen sind aber auch junge Erwachsene, auf deren Meinung aufgrund ihrer angeblich mangelnden Lebenserfahrung weniger Wert gelegt wird. In solchen Fällen wird nicht auf Fähigkeiten und Eigenschaften der Person geachtet, sondern ausschließlich auf ihr Alter und die damit in Verbindung gebrachten Vorurteile.

Unabhängig vom Alter wollen Menschen mitgestalten, mitarbeiten und mitwirken, da es ihnen die Möglichkeit gibt, sich selbst zu verwirklichen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.


 

Kinder und Jugendliche können, genauso wie ältere Menschen, wichtige Impulse und Werte einbringen...

Kinder und Jugendliche können, genauso wie ältere Menschen, wichtige Impulse und Werte einbringen...

Kevin ist 15 Jahre alt und hat dem Gemeinderat ein Projekt vorgeschlagen, das Jugendliche ins Gemeindeleben miteinbinden soll. Der Vorschlag wurde abgewiesen, man habe keine Zeit für solche "Jugendspinnereien". Kevin ist enttäuscht und hat keine Lust mehr, neue Ideen einzubringen.

Kinder und Jugendliche können, genauso wie ältere Menschen, wichtige Impulse und Werte einbringen und neue Sichtweisen zu verschiedenen Themen anbieten. Ihre Eigeninitiative darf daher nicht schlecht gemacht, sondern soll als Ressource
betrachtet werden. Das ist wichtig, damit alle motiviert sind, sich am gesellschaftlichen Leben aktiv zu beteiligen.
 

Niemand sollte sich im Alter nutzlos fühlen...

Niemand sollte sich im Alter nutzlos fühlen...

Maria ist 57 und sie möchte wieder einer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Sie sucht eine Beschäftigung als Sekretärin, leider erfolglos, denn überall heißt es nur: Sie sei zu alt! Maria ist ratlos, denn sie ist in bester Verfassung, hochkompetent und davon überzeugt, noch vieles leisten zu können.

Werbungen und Prominente verkaufen uns Jugend und Schönheit als Elixier des Erfolges und zeigen uns, wie die Anzeichen des Älterwerdens meisterhaft versteckt werden können. Dabei sollte sich niemand im Alter nutzlos fühlen oder sich fürs Älterwerden schämen. Einige entpuppen sich gerade im fortgeschrittenen Alter als wertvolle Ressource.

 
: : Info

Islamfeindliche Diskriminierung

20.7.2020

MEHR ERFAHREN
: : Info

Diskriminierung aufgrund des Aussehens

3.7.2020

MEHR ERFAHREN
: : Info

Diskriminierung von Menschen mit Beeinträchtigungen

8.6.2020

MEHR ERFAHREN
: : Info

Rassistische Diskriminierung

4.6.2020

MEHR ERFAHREN
: : Info

Diskriminierungen

20.5.2020

Du machst den Unterschied!...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Du machst den Unterschied!

Workshop: Ausgrenzung und Diskriminierungen...

ZUM ANGEBOT
: : Video

Was ist Cybermobbing?

25.5.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Video

Was ist Mobbing?

9.4.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Video

Was ist Rassismus?

12.2.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Video

Hinschauen und Handeln

23.1.2018

Ich sehe Gewaltsituationen – was kann ich tun?...

VIDEO ANSEHEN
: : Download

Was ist Gewalt?

30.1.2017

Faltblatt zum Thema Gewalt...

Download
: : Angebot

Ein Dorf trägt Verantwortung

Gasthausgespräch zum Thema Zivilcourage...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Erstberatung Mobbing, Cybermobbing und Gewalt

Erstberatung...

ZUM ANGEBOT
Load more refresh