Giornata Nazionale del Fiocchetto Lilla

bild von mitarbeiter Raffaela Vanzetta Raffaela Vanzetta Projekt 1.2.2017 Teilen

Nationaler Tag gegen Essstörungen

Seit 2011 wird am 15. März in ganz Italien der Nationale Tag gegen Essstörungen ausgerufen. Mit dieser Initiative will das Gesundheitsministerium das Bewusstsein gegenüber den Folgen eines problematischen Essverhaltens erhöhen und die sanitären Dienste dazu animieren, ihr therapeutisches Angebot ständig zu verbessern.
Der Nationale Tag wurde von Stefano Tavilla aus Genua vorgeschlagen, denn am 15. März 2010 starb seine 17-jährige Tochter an den Folgen ihrer Bulimie.
Jedes Jahr schließens sich mehr italienische Städte der Initiative an mit bunten und vielfältigen Veranstaltungen.
Auch in Bozen organisieren wir jedes Jahr ein Event, das auf den besonderen Tag aufmerksam macht, und in Zusammenarbeit mit vielen anderen Institutionen arbeiten wir italienweit mit, so dass das therapeutische Angebot und die Aufmerksamkeit dem Thema gegenüber ständig wachsen.
 

Initiative 2019

Initiative 2019

Vernissage mit Fotografin Stefania Zanetti

Anlässlich des Nationalen Tages zur Sensibilisierung von Essstörungen organisierte die Fachstelle INFES am Donnerstag 14. März eine Vernissage mit Fotos von Stefania Zanetti.
Ab 18:00 Uhr bei Live-Musik und Umtrunk gab es die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Initiative 2018

Initiative 2018

Schließe Freundschaft mit deinem Körper

Unter diesem Motto stand unsere Initiative am Mittwoch 14. März am Musterplatz in Bozen. Viele – Männer, Frauen und Jüngere – waren bereit vor die Linse zu treten und sich von Manuela Tessaro in einer Pose fotografieren zu lassen, in der sie Liebe zu sich selbst ausdrücken.

Die Idee dafür entwickelte sich auf Grund der Kampagne, die wir im Oktober in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat für Chancengleichheit ins Leben gerufen haben. Die Kampagne soll Mut machen, zum eigenen Körper zu stehen, ganz egal, wie er ist. „Schließ Freundschaft mit deinem Körper“, heißt es auf den Plakaten, auf denen eine Frau sich selber umarmt, „denn Hungern macht nicht glücklich“.
Also schließ Freundschaft mit deinem Körper! Versuche ihn nicht ständig zu zügeln und zu bändigen.

Zur weiteren Unterstützung der Kampagne laden wir euch ein, die Homepage www.loveyourself.bz zu besuchen. Dort gibt es die Möglichkeit eine digitale Postkarte an eine Person zu schicken, die du sehr schätzt. Probier‘s einfach mal aus und lade Freundinnen und Freunde dazu ein, die Postkarte zu benutzen.
 
: : Download

Mit Cannabis erwischt? Kurzanleitung für junge Konsument*innen

27.8.2021

Hier erhältst du Informationen zum Gesetz und mögl...

Download
: : Download

Über den Tellerrand hinaus - Personen mit Essstörungen verstehen und begleiten

13.10.2020

Download
: : Angebot

Klasseneinsatz bei Erkrankung

Wenn eine Klassenkameradin an einer Essstörung erkrankt...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Was sagt das Gesetz beim Cannabiskonsum?

10.10.2017

Rechte und Sanktionen...

MEHR ERFAHREN
: : Test

Selbsttest zum Essverhalten

24.2.2017

Leide ich unter einer Essstörung?...

ZUM TEST
: : Angebot

Erstberatung

Bei Verdacht auf Essstörungen...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Lollipop

3.2.2017

Rund ums Essverhalten...

Download
: : Download

Guten Appetit - Was sie über Essstörungen wissen sollten...

23.11.2016

Download
: : Download

Diagnose Essstörung - Früherkennung für Ärztinnen in der Praxis

23.11.2016

Eine Broschüre für Pädiater, Allgemeinmedizin...

Download
: : Angebot

Elterngruppe

Für Eltern von Jugendlichen, die an Essstörungen leiden...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Sprechen über Essstörungen

Fortbildung: Früherkennung und Prävention...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Liebe dich so wie du bist

Workshop: Selbstwert und Aussehen...

ZUM ANGEBOT
Zwei Gesichter, die sich ansehen
: : Angebot

Wenn Lebensmittel zum Lebens-Mittelpunkt werden

Informationsabend: Früherkennung von Essstörungen...

ZUM ANGEBOT
Load more refresh