Frühe Hilfen Bruneck

bild von mitarbeiter Manuela Lechner Manuela Lechner News 19.11.2018 Teilen

Das Team "Frühe Hilfen Bruneck": v.l. Bärbel Lüfter, Marlies Pallhuber, Heidi Mittermair, Carmen Messner

Unterstützung für Mütter, Väter und deren Kinder von 0 bis 3 Jahren

Die Geburt eines Kindes ist ein wunderbares Ereignis und Anlass für viel Freude! Sie stellt die frischgebackenen Eltern aber auch vor neue und große Herausforderungen. Neben dem Glück und der Euphorie gehören auch Fragen, Unsicherheiten oder gar Ängste zum Alltag junger Familien: Es gibt Unsicherheiten bei der Versorgung der Bedürfnisse des Babys, ein Gefühl das Kind nicht verstehen oder beruhigen zu können, das Empfinden eines Fremdheitsgefühles dem Baby gegenüber, das Geld in der Familie ist knapp, es gibt Streit in der Partnerschaft, das Kind ist mit einer Beeinträchtigung zur Welt gekommen usw.

Seit Frühjahr 2018 gibt es in Bruneck das Team „Frühen Hilfen“, das Schwangeren und jungen Familien in dieser Zeit zur Seite zu steht, damit der Start ins Leben mit ihrem Kind so sicher und gesund wie möglich gelingt. Dieses Team setzt sich aus einer Sozialpädagogin der Bezirksgemeinschaft Pustertal, einer Sanitätsassistentin des Südtiroler Sanitätsbetriebes und Psychologinnen der Familienberatung FABE zusammen. Zudem ist das Team in ein Netzwerk vieler bestehender Dienste eingebunden und verfügt über umfangreiche Informationen zu Unterstützungs- und Hilfsangeboten.
Die Mitarbeiterinnen beraten und/oder vermitteln in allen Fragen rund um die Schwangerschaft und über die gesunde Entwicklung des Kindes in den ersten Lebensjahren.
 
Kurzum – Was bieten die Frühen Hilfen in Bruneck an?
• Kostenfreie Anlaufstelle für alle werdenden Eltern und Eltern von Kindern bis zu drei Jahren
• Beratung und Vermittlung bei Fragen zur kindlichen Entwicklung und Erziehung
• Vermittlung von Entlastungsangeboten
• Information und Beratung zu Unterstützungs- und Hilfeleistungen
• Erstberatung und Kontaktvermittlung bei Krisen

Das Angebot des Frühen-Hilfen-Teams ist kostenfrei und für jede Familie mit Kind/-ern von 0-3 Jahren im gesamten Pustertal zugänglich.
 
Wie funktioniert das Ganze? Je nach Wunsch der Familie kommt eine Frühe-Hilfen-Mitarbeiterin zur Familie nach Hause oder es wird ein Treffen im Büro vereinbart. Unkompliziert und entlastend für die Familie, denn Termine mit kleinen Kindern bedeuten zusätzlichen Stress. Gemeinsam wird überlegt, wie eine Unterstützung in der jeweiligen Situation aussehen kann. Die Familie entscheidet selbst, was sie benötigt und wie viel Kontakt sie zu den Frühen Hilfen haben möchte.

Kontaktdaten:
333/6203945
fruehe.hilfen@bzgpust.it

Frühe Hilfen Bruneck ist eines der zwei landesweiten Pilotprojekte, welches von der Landesabteilung Soziales in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb getragen wird. Das Forum Prävention - Fachstelle Familie begleitet die Projektumsetzung.
 
: : News

Frühe Hilfen: 5-Länder-Tagung

29.11.2018

Gesundes Aufwachsen für Alle - Frühe Hilfen als erster Baust...

MEHR ERFAHREN
: : News

Frühe Hilfen und Interkulturalität

28.11.2018

Rückblick: Tagung...

MEHR ERFAHREN
: : News

eltern-medienfit

19.11.2018

Webseite online!...

MEHR ERFAHREN
: : News

Frühe Hilfen zur Gesundheitsförderung und Prävention

22.8.2018

Das Projekt "Frühe Hilfen" will werdende und junge Eltern un...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Was ist Cybermobbing?

25.5.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : News

Renten: Heute junge Mütter, morgen arme Renterinnen

24.5.2018

Ansichtssache im Radio Rai Südtirol...

MEHR ERFAHREN
: : News

Großes Familienglück - k(l)eine Pension

17.5.2018

Pressekonferenz...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Was haben Kinder mit dem Rentensystem zu tun?

16.5.2018

VIDEO ANSEHEN
: : Video

Was ist Mobbing?

9.4.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Projekt

Frühe Hilfen Netzwerk Bruneck

4.4.2018

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Frühe Hilfen Netzwerk Bozen – Don Bosco

4.4.2018

MEHR ERFAHREN
: : Video

Brüchigkeit der Unterstützungssysteme für Familien

26.3.2018

Interview mit Christa Ladurner. Meeting "animare-beseelen", ...

VIDEO ANSEHEN
: : News

Mutter kündigt, Vater arbeitet mehr

20.3.2018

MEHR ERFAHREN
: : News

Morgengespräch mit Christa Ladurner (Allianz für Familie) und Josef Negri (Unternehmerverband Südtirol)

11.1.2018

Wie familienfreundlich sind die Unternehmen in Südtirol?...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Ein Indianer kennt keinen Schmerz - Emotionale Entwicklung der Kinder fördern

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

Projekt Frühe Hilfen Südtirol

12.10.2017

Pilotprojekte in den Sprengeln...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Wie entwickle ich eine sichere Bindung zu meinem Kind?

Vortrag...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Wissen wo’s lang geht

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Frühe Hilfen in Südtirol – Wie interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann!

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Investiert in Kleinkinder

7.9.2017

Interview...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Kindergarten darf auf keinen Fall weiter verkürzt werden

16.6.2017

Allianz für Familie trifft Landesrat Achammer...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Eltern wollen keinen „Aufbewahrungsnachmittag“ im Kindergarten

16.5.2017

Eine Zweiteilung des Kindergartens ist keine Lösung...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Kurzbericht - Frühe Hilfen Südtirol

31.3.2017

Download
: : Download

Forschungsbericht Frühe Hilfen Südtirol

28.3.2017

Download
: : Video

Guter Start ins Leben

7.3.2017

Beitrag von Maren Schöpf über frühkindliche Bindung im TV Se...

VIDEO ANSEHEN
: : Test

Elterntest - Welchen Erziehungsstil haben Sie?

20.2.2017

ZUM TEST
: : Angebot

Essen ist fertig!

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Familienpolitik - Quo vadis?

31.1.2017

MEHR ERFAHREN
: : Download

Acht Sachen, die Erziehung stark machen

30.1.2017

Download
: : Download

Was ist Gewalt?

30.1.2017

Faltblatt zum Thema Gewalt...

Download
: : Download

Sag nein zum Mobbing!

30.1.2017

Informationsheft für Schüler und Schülerinnen...

Download
: : Angebot

Pubertät - der ganz normale Wandel

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Wieviel Leistung braucht mein Kind?

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Kinder brauchen Orientierung - Zwischen Verwöhnen und Grenzen setzen

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Leichter leben mit kleinen Kindern

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Kinder stärken - Sucht vorbeugen

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Was man über Drogen wissen sollte...

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Der Körper als Kulturobjekt

Vortag mit Diskussion für Erwachsene...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Sprechen über Essstörungen

Vortrag für Eltern und Interessierte...

ZUM ANGEBOT
Load more refresh