Netzwerk Gewaltprävention

Das vom Forum Prävention und vom AKM (Arbeitskreis Buben- und Männerarbeit) initiierte Netzwerk Gewaltprävention setzt sich aus Trägern der Bildungs-, Beratungs-, Jugend- und Sozialarbeit sowie des Gesundheitsbereichs, der Exekutive und der Judikative zusammen. Ziel dieses sprachgruppenübergreifenden Netzwerkes ist es:
  • die Zusammenarbeit unter den Einrichtungen zu verstärken,
  • bestehende Angebote auszubauen,
  • die Bevölkerung für das Thema Gewalt zu sensibilisieren,
  • Strategien der Gewaltprävention weiterzuentwickeln.
: : Info

Netzwerk Gewaltprävention: Kooperation mit dem BFFB

12.11.2020

Talk zum Thema miterlebte Gewalt...

MEHR ERFAHREN
<a href='https://www.freepik.com/vectors/background'>Background vector created by rawpixel.com - www.freepik.com</a>
: : Info

Extremismus in Südtirol

7.8.2020

Ergebnisse der Erhebung und Maßnahmenkatalog...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Gewalt an Frauen - Beratungs- und Unterstützungsangebote in Südtirol

16.3.2020

MEHR ERFAHREN
: : Download

Erhebung - Extremismus in Südtirol

1.7.2019

Im Juli 2009 hat die Landesregierung beschlossen, einen R...

Download
: : Download

Maßnahmenkatalog - Extremismus in Südtirol

1.7.2019

Den Maßnahmenkatalog des runden Tisches zu Jugendextrem...

Download
Lukas Schwienbacher
Photo of Lukas Schwienbacher
Koordinator der Fachstelle Gewalt

Bildungs- und Erziehungswissenschaftler, Sexualpädagoge, Mediator,
seit 2001 Mitarbeiter im Forum Prävention
Aufgabenbereich: Gewaltprävention
Tätigkeiten: Wissensmanagement, Projektleitung, Erstberatung, Referententätigkeit, Netzwerkarbeit

schwienbacher@forum-p.it