Adresse

Forum Prävention
Talfergasse 4
I-39100 Bozen

Forum Prävention Sekretariat

Erstberatung bei Essstörungen

Kontakt / Hilfe

Privacy

Informationsblatt gemäß Legislativdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 in geltender Fassung INFORMIEREN wir darüber, dass das Forum Prävention die persönlichen Daten von Personen verarbeitet, die uns willentlich ihre Personalien (telefonisch, per Fax oder per E-Mail) mitteilen.

Das Forum Prävention garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Zweck der Verarbeitung

Der Besuch dieser Seite verlangt keine Mitteilung personenbezogener Daten. Die freiwillige und gewollte Übermittlung von personenbezogenen Daten mittels elektronischer Post an die auf dieser Seite angegebenen E-Mail-Adressen bedingt auf jeden Fall die Erfassung der E-Mail-Adresse des Absenders, die notwendig ist, um auf die Anfrage des Absenders zu antworten. Außerdem werden zu diesem Zweck auch alle weiteren personenbezogenen Daten erfasst, die in der Mitteilung selbst enthalten sind. Nach erfolgter Bearbeitung der Anfrage werden die personenbezogenen Daten nur noch aus statistischen Gründen verarbeitet.

Art der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt mittels Methoden, die ausschließlich auf den Zweck der Anwendung ausgerichtet sind, und erfolgt händisch und/oder mittels elektronischer oder telematischer Systeme und selbstverständlich so, dass die Sicherheit und der Schutz der Daten in jedem Fall gewährleistet ist.

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden persönliche Daten bei Bedarf weitergeleitet:
  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist;
  • an verschiedene Dienstleister, die Daten und Aufträge für das Forum Prävention verwalten (z.B. Informatikdienste, Buchhaltung, Rechnungsprüfer, Bankinstitute);
  • an Partner (Personen, Institutionen), mit denen das Forum Prävention für die Erfüllung seiner institutionellen Aufgabe zusammenarbeitet.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Verbreitung

Die vom Forum Prävention verarbeiteten persönlichen Daten werden ausschließlich in Absprache des Dateninhabers verbreitet.

Rechte des Betroffenen

Das Datenschutzgesetz gibt dem Betroffenen das Recht zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im Einzelnen hat er das Recht zu erfahren:
  • ob und welche persönlichen Daten der Inhaber über ihn besitzt und darüber Auskunft zu erhalten;
  • in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, ihre Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung;
  • genaue Angaben über Inhaber und Verantwortlichen;
  • die Empfänger der Daten, an die seine Daten übermittelt werden.
Der Betroffene hat das Recht:
  • seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen;
  • darauf, dass seine Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden;
  • sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen.
Die gegenständlichen Rechte kann der Betroffene oder eine von ihm beauftragte Person mittels Anfrage an den Verantwortlichen (Dr. Peter Koler, Talfergasse 4, 39100 Bozen - E-Mail koler@forum-p.it) einfordern.

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist:

Stiftung Forum Prävention ONLUS mit Sitz in 39100 Bozen, Talfergasse 4, 39100 Bozen, in Person des gesetzlichen Vertreters Frau Dr. Ulrike Vedovelli.