Hinschauen und Handeln

bild von mitarbeiter Sarah Trevisiol Sarah Trevisiol Projekt 31.8.2017 Teilen

Foto: Pixabay

Förderung von Zivilcourage

Ich sehe Gewaltsituationen – was kann ich tun?
 
Niemand verlangt von Ihnen, dass Sie den Helden spielen, wenn Sie plötzlich Augenzeuge einer Gewalttat werden – aber nichts tun, bedeutet Gewalt zu dulden. Daher ist es wichtig, mehr Zivilcourage und Hilfsbereitschaft zu zeigen. Wir erarbeiten gerade ein Video, in dem Ihnen konkrete Hinweise und Empfehlungen gegeben werden, wie Sie in gewalttätigen Situationen angemessen handeln können, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.
 
Ziel des Projektes ist es Ihnen zu helfen, die eigenen Ängste und Unsicherheiten abzubauen, damit Sie in der Lage sind, Ihren Mitmenschen in einer Notsituation beizustehen - sodass auch Sie, falls Sie Hilfe brauchen, auf andere zählen können.