Wir machen dein Spiel vom 10 bis 20.12.18 in Meran

bild von mitarbeiter Manuel Oberkalmsteiner Manuel Oberkalmsteiner News 17.10.2018 Teilen

Präventionslabor – Jetzt Anmelden

„Die Spielbank gewinnt immer“. Diesen Satz hat man schon oft gehört. Aber stimmt das?  Jedes Glücksspiel basiert auf mathematischen Prinzipien, die wenig Raum für Zufälle lassen. WIR MACHEN DEIN SPIEL ist ein Versuchslabor wo wir gemeinsam diese Mechanismen untersuchen und erforschen. Anhand eines großen französischen Roulettetisch versuchen wir zu verstehen, warum das Schicksal eines jeden Glücksspielers bereits vor dem Spiel feststeht.
Lohnt sich Glücksspiel also nicht? Wie ist es dann möglich, dass wir in Italien jedes Jahr Milliarden von Euro  für Glücksspiele ausgeben? Was bringt uns dazu, ein weiteres „Gratta e vinci“ zu kaufen, und einen weiteren Euro in den Spielautomaten einzuwerfen, wenn wir eigentlich gar nicht gewinnen können?
In WIR MACHEN DEIN SPIEL werden diese Mechanismen diskutiert die die Spieleindustrie einsetzt um an unser Geld zu gelangen; es geht um Fast-Gewinne, um Gewinnwahrscheinlichkeiten und um die Illusion tatsächlich zu gewinnen.
 
Anmeldung und Uhrzeiten

Für wen?
Für Schulklassen der Oberstufen, für Erwachsene und allen Interessierten, Gruppen bis zu 25 Personen


Wann und wo?
Vom 10. Bis  20 Dezember 2018
Bürgersaal, Otto-Huber-Straße 8, Meran

Am Dienstagnachmittag sind Mitarbeiter des Dienstes für Abhängigkeitserkrankungen anwesend und stehen für eine anonyme und kostenlose Erstberatung zur Verfügung.