Relaxdays

bild von mitarbeiter Sybille Gasser Sybille Gasser Angebot Teilen

Bildarchiv Forum Prävention

Entspannungsmethoden sind in einer schnelllebigen Zeit, wo der Zeitdruck immer weiter wächst und wir hohe Erwartungen voraussetzen um fehlerfrei zu funktionieren, wichtige Techniken zur Verringerung von körperlicher und geistiger Anspannung. Es gibt vielfältige Anwendungsgebiete, sei es bei der Stressbewältigung, Emotionsregulation, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Schmerzbewältigung oder zur Verbesserung unserer Konzentrations- und Gedächtnisleistungen. Entspannungstechniken sind erlernbar und werden häufig sowohl präventiv als auch in Akutphasen genutzt, um das Erleben von Ruhe, Erholung, Gelassenheit und Zufriedenheit zu verbessern.

Da jeder Mensch seinen ganz individuellen Lebensstil führt und auf ganz unterschiedlichen Wegen zur inneren Balance gelangt, bieten die „Relaxdays“ die Möglichkeit, Grundlagen von verschiedenen Entspannungstechniken aus Ost und West kennenzulernen und deren Wirkung zu erleben. Während manche in der Stille und durch meditative Übungen zur Ruhe kommen, empfinden andere Tanz und Bewegung als befreiend. Die unterschiedlichen Workshops werden von professionellen Referent/innen geleitetet, mit dem Ziel, das persönliche Verhaltensrepertoire zur Erreichung von Entspannung und zum Abbau von Stress zu erweitern und die Körperselbstwahrnehmung zu fördern.

Die Relaxdays finden vom 14. bis 15. November 2020 im Haus der Familie statt.
Anmeldung: Haus der Familie 0471/345172

Hier geht's zu den Angeboten:


 

Atem des Lebens

Atem des Lebens

Werde Dir der Kraft Deines Atems bewusst. Dein Atem, der Anker ins Hier und Jetzt, die Verbindung zu Dir Selbst. Durch Achtsamkeit und bewusste Atemlenkungen, aktivieren wir diese Quelle des Lebens. Empfange das Geschenk Deines Atems.
Atme Dich frei,
Atme Dich weit,
Atme Dich vollständig.

Referentin: Veronika Mantari Eschgfeller, Yoga- und Lachyogalehrerin, Coach für ganzheitliches Körperbewusstsein und Beratung, Chi Feng Shui

Samstag, von 16:00 - 18:00 Uhr
 

Mach mal Pause

Mach mal Pause

Wer kennt das nicht, man verlässt den Arbeitsplatz, das „Abschalten“ fällt jedoch schwer. Gedanklich beschäftigen sich viele Menschen auch nach Dienstschluss mit der Arbeit. Erholung tritt dann nur bedingt ein. In diesem Workshop wollen wir der Erholung auf den Grund gehen, die positive Wirkung von Gedanken fördern und dienliche Strategien im Umgang mit Belastungen erproben. Ebenso gehen wir auf Umgebungsbedingungen sowie individuelle Faktoren ein, die das Erholen erschweren.

Referentin: Sara Tauber, Psychologin, Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie

Samstag, von 16:00 - 18:00 Uhr
 

Doggi macht „Schluss mit Stress“ / Meridian-Dehnungsübungen mit Live-Musik

Doggi macht „Schluss mit Stress“ / Meridian-Dehnungsübungen mit Live-Musik

Vielleicht hast Du schon von Meridian-Dehnungsübungen gehört oder gelesen, es selbst allerdings noch nicht ausprobiert. Bei diesen Übungen muss man sich von allen körperlich ausgerichteten Kon­zepten lösen. Es geht ums Loslassen, Dehnen und Komprimieren. Natürlich wird auch muskulär gearbeitet, allerdings steht das nicht im Fokus. Wichtig ist das Spüren und Wahrnehmen. Das Ganze wird mit ruhigen Balladen begleitet.  

Referent: Markus „Doggi“ Dorfmann, Yogalehrer, Liedermacher

Samstag, von 20:00 - 22:00 Uhr
 

Female Flow

Female Flow

Der weibliche Zyklus ist für viele Frauen ein Mysterium. Vor allem die Phase der Menstruation wird als lästiges Übel, kraftraubend oder schmerzhaft erlebt. Doch wie ist ein positiverer Umgang möglich? Wie kann frau ihren Zyklus für sich nutzen und daraus Kraft schöpfen?  Entdecke durch Anregungen, Erfahrungsaustausch und meditative Elemente den Zyklus als Kraftquelle und inneren Kompass. Schwing dich ein - in deinen Flow.

Referentin: Evelin Mahlknecht, Sexualberaterin, Sozialarbeiterin

Sonntag, von 9:15 - 11:45 Uhr
 

Mach den Rücken leicht und den Nacken frei mit der Feldenkrais-Methode!

Mach den Rücken leicht und den Nacken frei mit der Feldenkrais-Methode!

In diesem Workshop lernst Du deine Wirbelsäule zu entlasten, zu mobilisieren und mit den angrenzenden Körperteilen besser zu koordinieren. Mit stressfreier, empfindsamer und gezielter Bewegung organisierst Du Deinen Rücken besser und bewegst Dich bewusst. Verspannungen können sich lösen und die einzelnen Wirbelkörper erhalten die Möglichkeit sich effizienter zu bewegen. Körper und Geist fühlen sich leichter, entspannter und lebendiger an.

Referentin: Katja Trojer, lizenzierte Feldenkrais-Lehrerin, Master- Class in München (2006-2008) und Wien (2019-2021), Spezialausbildung JKA Feldenkrais für Kinder mit speziellen Schwierigkeiten 2013, Staatlich geprüfte Tanzpädagogin (Wien)

Sonntag, von 9:15 - 11:45 Uhr
 

Mentale Stärke in Krisenzeiten

Mentale Stärke in Krisenzeiten

Im Leben sind wir immer wieder mit unvorhersehbaren Ereignissen konfrontiert. Unerwartete Verluste, Krankheiten, Unfälle, Krisen, Naturkatastrophen oder andere Schicksalsschläge gehören zum Leben. Manche Menschen zerbrechen daran, andere scheinen unverwüstlich. Im Workshop widmen wir uns den Geheimnissen resilienter Menschen und sehen gemeinsam, was wir von ihnen lernen können. Im Grunde hat nämlich jeder Mensch innere Stärken, die er besonders in Krisenzeiten nutzen und weiter entwickeln kann.

Referentin: Heike Torggler, Psychologin, Mental Coach, spezialisiert auf Stress- und Traumafolgenprävention

Sonntag, von 14:00 - 16:30 Uhr
 

Hilf dir selbst!... mit Massage, Fasziendehnungen und osteopathischen Übungen

Hilf dir selbst!... mit Massage, Fasziendehnungen und osteopathischen Übungen

In diesem Workshop erlernen und erspüren wir wirkungsvolle Techniken zur Selbstbehand­lung und Übungen zur Unterstützung der körpereigenen Selbstheilungskräfte – sowohl vorbeugend als auch therapiebegleitend. Wir üben Rhythmisieren, lernen verschiedene Dehnungsarten kennen und mobilisieren unsere Gelenke und Gewebe für verbesserte Beweglichkeit. Schließlich erlauben wir uns, durch geführte Körperreisen in eine heilsame Tiefenentspannung abzutauchen.

Referentin: Daniela Petroni, Osteopathin, Physiotherapeutin, Manualtherapeutin, Yogini

Sonntag, von 14:00 - 16:30 Uhr
 
: : News

Ein Erlebnis geht zu Ende

29.9.2020

Mit insgesamt 70 Sportarten und Bewegungsformen begeisterte ...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Sicher durch unsichere Zeiten

25.8.2020

Ressourcen-Übungen zum Selber machen...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Workshops, Vorträge & Seminare

24.8.2020

Angebote der Fachstelle Essstörungen...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Hilfe und Beratung

23.6.2020

Anlaufstellen zu den verschiedenen Themenbereichen...