Relaxdays

bild von mitarbeiter Sybille Gasser Sybille Gasser Angebot Teilen

Bildarchiv Forum Prävention

Entspannungsmethoden sind in einer schnelllebigen Zeit, wo der Zeitdruck immer weiter wächst und wir hohe Erwartungen voraussetzen um fehlerfrei zu funktionieren, wichtige Techniken zur Verringerung von körperlicher und geistiger Anspannung. Es gibt vielfältige Anwendungsgebiete, sei es bei der Stressbewältigung, Emotionsregulation, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Schmerzbewältigung oder zur Verbesserung unserer Konzentrations- und Gedächtnisleistungen. Entspannungstechniken sind erlernbar und werden häufig sowohl präventiv als auch in Akutphasen genutzt, um das Erleben von Ruhe, Erholung, Gelassenheit und Zufriedenheit zu verbessern.

Da jeder Mensch seinen ganz individuellen Lebensstil führt und auf ganz unterschiedlichen Wegen zur inneren Balance gelangt, bieten die „Relaxdays“ die Möglichkeit, Grundlagen von verschiedenen Entspannungstechniken aus Ost und West kennenzulernen und deren Wirkung zu erleben. Während manche in der Stille und durch meditative Übungen zur Ruhe kommen, empfinden andere Tanz und Bewegung als befreiend. Die unterschiedlichen Workshops werden von professionellen Referent/innen geleitetet, mit dem Ziel, das persönliche Verhaltensrepertoire zur Erreichung von Entspannung und zum Abbau von Stress zu erweitern und die Körperselbstwahrnehmung zu fördern.

Die Relaxdays finden am 11. November von 16:00 Uhr bis 12. November 16:30 Uhr im Haus der Familie statt.
Im Angebot stehen folgende Entspannungs-Workshops:
  • Entspannungsübungen für Gesicht, Schulter, Nacken - Effektive Übungen fürs Büro, zuhause und unterwegs. Selbstmassage der betroffenen Körperstellen und ihrer Umgebung, Entspannungsübungen für Schulter- und Nackenbereich, Bewusste Sitzhaltung. Monika Engl
  • Wenn das Herz singt. „Musik macht das Herz weich. Ganz still und ohne Gewalt macht die Musik die Türen zur Seele auf.“ (Sophie Scholl) Unter diesem Motto wollen wir Musik erfahren, erleben und sie mit allen Sinnen spüren. Mit Klängen und Tönen, mit Stimme und Körper werden wir unsere inneren Saiten zum Klingen bringen und erfahren, welch positive Kraft von der Musik ausgeht. Beim Singen erleben wir Freude und teilen diese mit anderen. Wenn der Raum mit Klang erfüllt ist, kann unsere Seele darin baden, sich wohlfühlen und genießen. Ute Raffeiner
  • Entspannen mit Klangschalen. Tauchen Sie ein, in die zauberhafte Welt der tibetischen Klangschalen. Die heilsamen Töne der Klangschalen berühren Ihr Innerstes und bringen Ihre Seele zum Schwingen. Sie können die harmonisierende Wirkung der Klangschalen in einem Klangkonzert genießen, erfahren interessante Informationen über die Wirkung der Klänge und Vibrationen auf unseren Körper und können selbst die einfache Anwendung einer Klangschale ausprobieren. Anna Matteazzi
  • Progressive Muskelrelaxation. Sich entspannen zu können stellt im Alltag eine wertvolle Hilfe dar, mit belastenden Situationen, in denen körperliche und seelische Anspannung und Nervosität auftreten, besser fertig zu werden. Im progressiven Muskelentspannungstraining nach Jacobson geht es darum, alle Muskelgruppen des Körpers nacheinander anzuspannen, indem die einzelnen Muskelgruppen zunächst angespannt und dann entspannt werden und dabei gleichzeitig sehr aufmerksam auf den Übergang zwischen Anspannung und Entspannung geachtet wird. Durch regelmäßiges Üben wird das Gefühl der Entspannung immer besser und man kommt in die Lage, sich zu entspannen, wann immer es gewollt und gebraucht wird. Edmund Senoner
  • Atmen – natürliche Kraft der Selbstregulation und Vitalität. Um körperlichen und emotionalen Überlastungen vorzubeugen, brauchen wir klare Grenzen und ein sicheres Körpergefühl. Abgeflachte Atmung und unbewusste Anspannung der Muskulatur spiegeln uns die Überforderung wider. In diesem Workshop werden Ihnen einfache und praktikable Orientierungshilfen vermittelt, um die Stressreaktionen des Körpers früher wahrnehmen und zuordnen zu können. Sie lernen mit Unterstützung der Atmung eine gesunde Balance zwischen Aktivität und Entspannung aufzubauen, sich einzupendeln zwischen Tun und Geschehen lassen. Grudrun Fuchs-Buchauer
  • EFT und emotionale Balance - klopfen befreit. EFT – Emotional Freedom Techniques - ist eine einfache und effektive Selbsthilfemethode mit einem breitem Anwendungsspektrum. Durch sanftes Klopfen bestimmter Schlüsselpunkte am Körper  werden die Belastung von Sorgen, Stress und emotionalen Blockaden deutlich verringert und gelöst. Während der Selbstanwendung nimmt der Stressfaktor ab bis er gänzlich verschwindet. Karin Leimgruber
  • Meditation. Meditation ist eine Praxis, die den Menschen in die Tiefe seines Wesens und seiner Seele führt und ist deshalb viel mehr als nur „Zur Ruhe kommen“ oder Entspannung. Im Abrücken vom ununterbrochenen Gedankenlärm in unserem Kopf erkennen wir nicht nur die Muster, die unsere Sicht der Welt bestimmen, sondern finden auch einen weiten Raum der Stille, in dem alle Lebensdramen schweigen und uns etwas Größeres berührt. Meditation ist eine spirituelle Praxis. Wir werden verschiedene Meditationsformen ausprobieren und erfahren: Körpermeditation mit Elementen aus YinYoga und QiGong, Achtsamkeitsmeditation, Mantra-Meditation, Atemmeditation. Uta Platter
  • Das Leben ist ein Tanz - tanze es! (Abendeinheit) Bewegung und Tanz ist nicht nur ein sinnliches, freudiges Vergnügen – es fördert auch die Gesundheit, sorgt für ein positives Lebensgefühl und setzt Glücksgefühle frei. Sich zur Musik bewegen, den Rhythmus spüren, den äußeren sowie inneren Raum erforschen, den Stress aus dem Körper und den Ärger von der Seele tanzen, vom Alltag abschalten und tanzend wieder Kraft tanken...  all das und noch mehr bewirkt der Tanz. Mitzubringen - die pure Lust und Freude an Bewegung zu unterschiedlicher Musik, mal im Kreis in der Gemeinschaft und mal jede/r für sich allein. Monika Engl

Informationen: info@forum-p.it
Anmeldung: Haus der Familie 0471/345172
 
: : Angebot

Teenpower - Ich gehe meinen Weg!

Selbstbewusst Übergänge und Herausforderungen des Lebens mei...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Biwak Tour 4 peers

eine viertägige Tour durch die Berge...

ZUM ANGEBOT
: : Link

Facebookseite Aktion Verzicht

21.2.2017

Link Öffnen
: : Angebot

Rausch ohne Risiko

Workshop zu Substanzen und Safer Use...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Karotti - Auf der Reise durchs Schlaraffenland

3.2.2017

Wie Essen in der Familie ein gemeinsames Erlebnis wird...

Download
: : Angebot

Mädchen und Rauscherfahrungen

Workshop für Mädchen...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Alkohol und Schwangerschaft

2.2.2017

Download
: : Angebot

Easy going life

Workshop...

ZUM ANGEBOT
All Cool Logo
: : Angebot

All Cool?!

Ein Parcours für Schulklassen zu Alkohol, Rausch und Risiko...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Glück gehabt?!

Ein Parcours für Schulklassen zu sozialen Medien, Games und ...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Alles im Griff?!

Workshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Persönlichkeitsentwicklung durch Sport

Informationsveranstaltung...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Free your Mind-Gruppenprogramm

Workshop für jugendliche Raucher...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Free your Mind-Parcours

Ein Workshop zu den Themen "Tabak" und "Alkohol"...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Der Körper als Kultobjekt - Jugendliche zwischen Fitness, Diät & Schönheit

Seminar...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Sport, Fitness & Ernährung

Workshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Ausgewogene Ernährung und Gefahren von Wunderdiäten

Workshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Ich bin ich - Selbstwert und Aussehen in drei Modulen

Vertiefter Workshop zum Thema Essstörungen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Ich bin Ich - Selbstwert und Aussehen

Workshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Erlebniswelt Sport

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

Aktion Verzicht

MEHR ERFAHREN
Load more refresh