Keine Kompromisse - 4 wahre Geschichten

Info 20.11.2017 Facebook Teilen

Die neue Auflage der Alkoholpräventionskampagne ist gestartet

Die neue Ausgabe der Alkoholpräventionskampagne hat ein starkes Profil. Im Mittelpunkt stehen vier wahre Geschichten. Vier Persönlichkeiten erzählen in Videos offen ihre Erfahrungen und äußern sich kritisch zum Thema Alkohol. "Mutter-Werden ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben. Deshalb sage ich nein zum Alkohol. Meine Entscheidung: Keine Kompromisse.“ Mit diesen Worten lädt die junge, werdende Mutter ein, ihre Geschichte auf der Webseite keinekompromisse.it zu erfahren. Das gilt auch für die anderen Personen, die ihre Geschichte erzählen: ein Rettungssanitäter, ein Nicht-Trinker aus Überzeugung und ein Elternpaar, das ihren Sohn bei einem Verkehrsunfall mit der Beteiligung eines alkoholisierten Fahrers verloren hat. Es sind wahre Geschichten, die kritische und manchmal auch dunkle Aspekte des Alkohols erzählen. Es sind Geschichten, die den Betrachter berühren.
Die Regie für die Videos wurde dem erfahrenen Dokumentarfilmer Andreas Pichler anvertraut. Er schafft es, eine Nähe zu den Erzähler/innen herzustellen und sie über ihre Erfahrungen offen berichten zu lassen. Auch Lösungs-Strategien kommen dabei zur Sprache.
Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Reflexion und die Sensibilisierung im Umgang mit Alkohol in der Südtiroler Gesellschaft. Neben dem Aufzeigen von Risiken will die Kampagne auch an sozialen Normen arbeiten: Menschen, die keinen oder sehr wenig Alkohol trinken, sollen sich dafür nicht rechtfertigen müssen.
 
Die Kampagne stützt sich auf Anzeigen und Banner in Print- und digitalen Medien sowie in den Zügen der Südtiroler Transportstrukturen. Auf keinekompromisse.it - einer eigens geschaffenen Landingpage – können die 4 Videos angesehen werden. Zusätzlich stehen weitere Angebote zur Verfügung: ein Selbsttest über den eigenen Alkoholkonsum, Informationen zu Alkohol, Tipps zu „Feiern mit Niveau“ und der Shuttlefinder, eine neue App um schnell und unkompliziert einen Shuttle vor Ort zu finden.
Die Webseite bietet auch die Möglichkeit, eigene wahre Geschichten, Erfahrungen oder Erlebnisse mit Alkohol zu erzählen.
Erweitert wird die Kampagne mit den Straßenschildern, die sich mit den Gesichtern der Protagonisten und der Botschaft "Wer fährt, trinkt nicht" auf die zentrale Botschaft der Kampagne beziehen.
 
„Wir wollten in dieser Ausgabe der Alkoholpräventions-Kampagne unter dem Slogan „Keine Kompromisse“, mit stärkeren Tönen als in der Vergangenheit, ein Bewusstsein dafür schärfen, dass mit Alkoholkonsum nicht nur Spaß und Genuss verbunden wird, sondern auch Leid und Ausgrenzung,“ sagt der Direktor des Forum Prävention Peter Koler.
 
„Im letzten Jahr sind sehr viele Südtirolerinnen und Südtiroler persönlich mit ihrem Gesicht für die Alkoholpräventionskampagne gestanden, das war für uns die Bestätigung, dass wir den richtigen Weg beschritten haben. Es ist nun umso überzeugender, dass einige von ihnen auch bereit sind, zu dieser Wertehaltung ihre Geschichte zu erzählen. Allen gilt mein herzlichster Dank,“ freut sich Gesundheitslandesrätin Martha Stocker.
 
Die Kampagne ist Teil des Landespräventionsplans, wird von der Landesabteilung Gesundheit getragen und vom Forum Prävention umgesetzt. An ihrem Markenzeichen – weißes Rufzeichen auf roten Kronenkorken – ist sie vielen bereits bekannt.
 
Weitere Informationen und Downloads bietet die Internetseite www.keinekompromisse.it und die Facebookseite trinkenmitmass/bereresponsabile
 
: : News

Sinkende Zahlen beim Führerscheinentzug bei Trunkenheit am Steuer

5.7.2018

die neuesten ASTAT Daten liegen vor...

MEHR ERFAHREN
: : News

30% weniger Rauschtrinker. Der Alkoholkonsum in Südtirol sinkt weiter. Die neuesten Daten des Istat liegen vor.

18.5.2018

MEHR ERFAHREN
: : News

Alkoholpräventionskampagne "Keine Kompromisse" erzeugt eine sehr positive Resonanz

27.2.2018

MEHR ERFAHREN
: : Video

Trinken die Südtiroler*innen zuviel?

15.2.2018

Ein Gespräch mit Peter Koler im Radio Rai Südtirol...

VIDEO ANSEHEN
: : Info

Aktion Verzicht 2018

29.1.2018

"Mach mit!"...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Initiativen 2018

29.1.2018

MEHR ERFAHREN
: : Download

Programmverlauf EU Experten Konferenz

19.12.2017

Download
: : Video

Erklärvideo für Geflüchtete zum Thema Alkohol

28.8.2017

VIDEO ANSEHEN
: : Link

Website des EU Projekts Localize It!

12.7.2017

Link Öffnen
: : Projekt

Localize it!

10.7.2017

EU Projekt zur Reduzierung von Rauschtrinken...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Positionspapier Alkoholprävention

1.5.2017

Die Österreichische ARGE Suchtvorbeugung hat im Oktober...

Download
: : Info

Dialogwoche Alkohol

20.4.2017

Die neue Seite der Österreichischen ARGE Suchtvorbeugung...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Homies4Life - Sauftirol

23.3.2017

VIDEO ANSEHEN
: : Link

Facebookseite Aktion Verzicht

21.2.2017

Link Öffnen
: : Download

Alkohol und Schwangerschaft

2.2.2017

Download
: : Link

Facebookseite Trinken mit Maß

31.1.2017

Link Öffnen
: : Download

Informationsfalter Alkohol

31.1.2017

Download
Trinken mit Maß
: : Video

Wenn ich trinke, fahre ich nicht!

31.1.2017

Video zur Kampagne...

VIDEO ANSEHEN
: : Angebot

Alles im Griff?!

Workshop für Jugendliche zu Substanzen und Risikomanagement...

ZUM ANGEBOT
All Cool Logo
: : Angebot

All Cool?!

Ein Parcours für Schulklassen zu Alkohol, Rausch und Risiko...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Alkohol: immer jünger, immer härter, immer mehr!?

Informationsveranstaltung für Eltern und Interessierte...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Schools Out Draw

Minimal Standards einhalten und 3x1.000€ gewinnen...

ZUM ANGEBOT
Säufer, Schläger und Vandalen!?
: : Angebot

"Säufer, Schläger und Vandalen"

Provokation oder Hilferuf?...

ZUM ANGEBOT
: : Test

Selbsttest zum Alkoholkonsum

19.8.2016

Teste, wie riskant dein Alkohol-Konsum ist....

ZUM TEST
: : Projekt

Aktion Verzicht

MEHR ERFAHREN
Load more refresh