Gefühle in Worte fassen

bild von mitarbeiter Petra Schrott Petra Schrott News 10.5.2017 Teilen

Foto: Südtiroler Bäuerinnenorganisation

Eine Fortbildung für Ehrenamtliche

Das Erlernen und Üben einer wertschätzenden Gesprächsführung ist der Schwerpunkt in der laufenden Ausbildung der ehrenamtlichen Lebensberater für die bäuerliche Familie. Einfühlsame Haltungen der Freiwilligen und verschiedene Gesprächstechniken wie das Aktive Zuhören sind Voraussetzungen für ein gutes Gespräch. Erst so ist es möglich, die Ratsuchenden zu verstehen, verborgene Gedanken, Ängste und Sorgen anzusprechen und sie bestmöglich zu begleiten.
Artikel lesen