Frühe Hilfen und Interkulturalität

bild von mitarbeiter Manuela Lechner Manuela Lechner News 28.11.2018 Teilen

Foto: Forum Prävention

Rückblick: Tagung

Am Samstag 24.11.2018 fanden sich zahlreiche Fachkräfte und Interessierte aus dem Sozial-, Gesundheits- und Kleinkinderbetreuungsbereich in der Eurac in Bozen ein, um Wissenswertes rund um das Thema „Frühe Hilfen und Interkulturalität“ zu erfahren.

Christa Ladurner (Forum Prävention) stellte das Konzept der Frühen Hilfen und die zwei Pilotprojekte in Südtirol vor. Elena Vanzo (Apollis) lieferte einige interessante sozio-demographische Zahlen zu Familien mit Kleinkindern in Bozen.

Der Arzt, Psychotherapeut und Anthropologe Paolo Cianconi führte eindrücklich vor Augen, dass gerade Frauen mit Migrationserfahrungen durch eine Schwangerschaft, Geburt und die Erziehung eines Kindes vor zusätzliche Herausforderungen gestellt werden: Einsamkeit, das Fehlen eines familiäre Unterstützungssystems, das Leben zwischen zwei Kulturen sind nur einige Themen mit denen sie sich in einer für sie häufig fremden Kultur auseinandersetzen müssen.

Martin Hafen, Soziologe und Dozent an der Hochschule Luzern, beleuchtete das Thema der Bedeutung der ersten Lebensjahre eines Kindes für dessen weitere Entwicklung. In Bezug auf das Thema Migration sendete er eine sehr klare Botschaft: Es ist an der Zeit sich den neuen Herausforderungen zu stellen und die Grundhaltung, unsere Kultur als die „gute und einzig funktionierende“ und die fremde Kultur als die „böse“ darzustellen, abzulegen.

Die Krankenschwester der Neugeborenenintensivstation in Bozen, Martina Covi, berichtete aus ihrem Berufsalltag mit Familien mit Migrationshintergrund, welche mit Frühgeborenen auf der Station begleitet werden.

Der Nachmittag wurde abgerundet durch ein Improvisationstheater einer Gruppe aus Florenz, Workshops und einer abschließenden Gesprächsrunde moderiert von Sabina Frei, welche gekonnt durch den Tag führte.
Ein intensiver Tag mit vielen Inputs zum Nach- und Weiterdenken.
 
: : News

Frühe Hilfen: 5-Länder-Tagung

29.11.2018

Gesundes Aufwachsen für Alle - Frühe Hilfen als erster Baust...

MEHR ERFAHREN
: : News

Frühe Hilfen Bruneck

19.11.2018

Unterstützung für Mütter, Väter und deren Kinder von 0 bis 3...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Frühe Hilfen Netzwerk Bruneck

4.4.2018

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Frühe Hilfen Netzwerk Bozen – Don Bosco

4.4.2018

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Projekt Frühe Hilfen Südtirol

12.10.2017

Pilotprojekte in den Sprengeln...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Frühe Hilfen in Südtirol – Wie interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann!

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Investiert in Kleinkinder

7.9.2017

Interview...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Kurzbericht - Frühe Hilfen Südtirol

31.3.2017

Download
: : Download

Forschungsbericht Frühe Hilfen Südtirol

28.3.2017

Download
: : Video

Guter Start ins Leben

7.3.2017

Beitrag von Maren Schöpf über frühkindliche Bindung im TV Se...

VIDEO ANSEHEN