Frühe Hilfen Netzwerke

bild von mitarbeiter Christa Ladurner Christa Ladurner Projekt 2.2.2017 Teilen

Bild: Pixabay

Pilotprojekte in den Sprengeln

Frühe Hilfen zielen darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten und Gesundheitschancen von Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren und deren Eltern frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Das Forum Prävention Familie begleitet im Auftrag der Abteilung Sozialwesen ein Pilotprojekt zum Aufbau von Frühen Hilfen Netzwerken in zwei ausgewählten Sprengelgebieten.

Folgende Aufgabenbereiche werden in den nächsten Jahren vom Forum Prävention Familie übernommen:
  • Verfassen eines Arbeitskonzeptes für die Pilotprojekte in den Sprengeln
  • Informationsweitergabe und Fortbildungen für Mitarbeiter/inn/en des Sozial- und Gesundheitswesens sowie der Kleinkinderbetreuungseinrichtungen und des Ehrenamtes
  • Dokumentation der Arbeiten in den Sprengeln und Zusammenarbeit bei der Begleitforschung
  • Weiterführen des internationalen Fachaustausches mit den Nationalen Zentren Frühe Hilfen in Deutschland und Österreich sowie Fachleuten aus der Schweiz
  • Implementierung neuer Angebote für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Fachlicher Transfer zu den politischen Vertreter/inn/en und den Führungsebenen in der Verwaltung sowie im Gesundheits- und Sozialbereich
: : News

Kindergarten darf auf keinen Fall weiter verkürzt werden

16.6.2017

Allianz für Familie trifft Landesrat Achammer...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Kurzbericht - Frühe Hilfen Südtirol

31.3.2017

Download
: : Download

Forschungsbericht Frühe Hilfen Südtirol

28.3.2017

Download
: : News

Qualität der Kleinkinderbetreuung zentrales Thema

28.3.2017

Vortrag für Gemeinden des Burggrafenamtes...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Guter Start ins Leben

7.3.2017

Beitrag von Maren Schöpf über frühkindliche Bindung im TV Se...

VIDEO ANSEHEN
: : Info

Warum wir uns für Qualität in der Kinderbetreuung stark machen

16.2.2017

MEHR ERFAHREN
: : Info

Familienpolitik - Quo vadis?

31.1.2017

MEHR ERFAHREN