Frühe Hilfen Netzwerk Bruneck

bild von mitarbeiter Manuela Lechner Manuela Lechner Projekt 12.10.2017 Teilen

Foto: Forum Prävention

Im Sprengelgebiet von Bruneck und Umgebung wird der Aufbau eines Netzwerkes der Frühen Hilfen im ländlichen Raum vorangetrieben. Dort gibt es bereits seit einigen Jahren Bemühungen der verschiedenen lokalen Akteure, sich besser zu vernetzen und die Angebote aufeinander abzustimmen. Somit hat es sich angeboten, dieses Vorhaben mit der Implementierung des landesweiten Projekts der Frühen Hilfen zu koppeln und dadurch Synergien zu schaffen.

Seit Beginn 2017 haben mehrere Austauschtreffen zwischen den Beteiligten auf Sprengel- und Landesebene stattgefunden. Im Rahmen des Pilotprojekts in Bruneck hat die interdisziplinäre Arbeitsgruppe unter der Federführung des Forum Prävention ein Konzept für die Weiterarbeit erstellt. Darüber hinaus gibt es in Bruneck bereits ein erweitertes lokales Frühe-Hilfen-Netzwerk.

Für die Fachleute in Bruneck werden interdisziplinäre Fort- und Weiterbildungen zu einschlägigen Themen organisiert. Der Aufbau eines multiprofessionellen Fachteams, das sich aus Mitarbeitern des Sozial-und Gesundheitsbereiches zusammensetzt, steht ebenfalls in den Startlöchern. Dieses Fachteam sollte künftig ein wichtiger Bezugspunkt für Eltern werden.

Ein stetiges Bemühen ist die Erweiterung und Anpassung des lokalen Frühe-Hilfen-Netzwerks.
 
: : Projekt

Frühe Hilfen Netzwerk Bozen – Don Bosco

12.10.2017

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Projekt Frühe Hilfen Südtirol

12.10.2017

Pilotprojekte in den Sprengeln...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Investiert in Kleinkinder

7.9.2017

Interview...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Kurzbericht - Frühe Hilfen Südtirol

31.3.2017

Download
: : Download

Forschungsbericht Frühe Hilfen Südtirol

28.3.2017

Download
: : Video

Guter Start ins Leben

7.3.2017

Beitrag von Maren Schöpf über frühkindliche Bindung im TV Se...

VIDEO ANSEHEN