Frühe Hilfen

Frühe Hilfen richten sich an Kinder in den ersten Lebensjahren und deren Eltern. Ziel ist, eine langfristige und nachhaltige gesunde Entwicklung des Kindes zu fördern bzw. die Lebensbedingungen von Kleinkindern und deren Eltern zu verbessern. Unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen und Belastungen von Familien sollen die Frühen Hilfen eine passgenaue, niederschwellige und bedarfsorientierte Unterstützung aller Familien bieten, wobei jene Familien besondere Aufmerksamkeit erhalten, die sich in belastenden Lebenssituationen befinden.

Hier finden Sie Informationen zu den Frühen Hilfen in Südtirol: Vom Startpunkt - dem Forschungsprojekt Frühe Hilfen Südtirol - über Informationen zu den ersten zwei Pilotprojekten in Bruneck (Pustertal) und Don Bosco (Bozen) bis hin zum aktuellen Stand der Umsetzung. Viel Spaß beim Stöbern.
Foto: fotolia - Zone Creative
: : Angebot

Traumatrix - Wie kann Traumafolgen vorgebeugt werden?

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

Frühe Hilfen Südtirol

1.4.2020

Allgemeine Informationen zum Projekt...

MEHR ERFAHREN
: : News

Landesweite Umsetzung der Frühen Hilfen rückt näher

4.2.2020

Um Familien möglichst frühzeitig zu unterstützen, wird das s...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Internationaler Austausch zu den Frühen Hilfen

28.1.2020

MEHR ERFAHREN
: : Info

Frühe Hilfen: Austausch in Deutschland

8.7.2019

Besuch der Einrichtungen im Ortenaukreis...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Pilotprojekt Frühe Hilfen Bruneck (Pustertal)

29.6.2019

Informationen zur Pilotprojektphase 2017-2019...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Frühe Hilfen Pustertal

29.6.2019

Unterstützung für Mütter, Väter und deren Kinder von 0 bis 3...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Freiwillige für Familien

28.6.2019

Freiwilligenarbeit im Rahmen der Frühen Hilfen Pustertal in ...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Pilotprojekt Frühe Hilfen Don Bosco (Bozen)

27.6.2019

Informationen zur Pilotprojektphase 2017-2019...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Erste internationale 5-Länder-Tagung der Frühen Hilfen

24.4.2019

MEHR ERFAHREN
: : Info

Frühe Hilfen und Interkulturalität

28.11.2018

Rückblick: Tagung...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Frühe Hilfen in Südtirol – Wie interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann!

Fortbildung für Fachpersonen...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Investiert in Kleinkinder

7.9.2017

Interview...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Kurzbericht - Frühe Hilfen Südtirol

31.3.2017

Download
: : Download

Forschungsbericht Frühe Hilfen Südtirol

28.3.2017

Download
: : Video

Guter Start ins Leben

7.3.2017

Beitrag von Maren Schöpf über frühkindliche Bindung auf RAI ...

VIDEO ANSEHEN
Load more refresh
Christa Ladurner
Photo of Christa Ladurner
Koordinatorin der Fachstelle Familie

Soziologin und Sozialpädagogin. Zehnjährige Tätigkeit als Erzieherin und Direktorin in einer sozialpädagogischen Kinder- und Jugendwohngemeinschaft, seit 2001 Mitarbeiterin im Forum Prävention - dort bis 2016 stellvertretende Leiterin.
Aufgabenbereiche: Familie, Erziehung und Familienpolitik, Projektleitung, Referentin

ladurner@forum-p.it