Elterngruppe

bild von mitarbeiter Raffaela Vanzetta Raffaela Vanzetta Angebot Teilen

Foto: Pixabay

Für Eltern von Jugendlichen, die an Essstörungen leiden

Wenn ein Angehöriger an einer Essstörung erkrankt, ist das für die ganze Familie eine große Belastung. Eltern oder Partner sind meist rat- und hilflos, haben Angst, alles dreht sich nur ums Essen/Nicht Essen der Betroffenen, Geschwisterkinder müssen in dieser Zeit viel zurückstecken.

Eltern sind zudem von Schuldgefühlen geplagt, suchen nach Erklärungen für die Erkrankung und finden nur schwer neue Wege des Umgangs mit der Situation.

Diesen Herausforderungen sollten Eltern nicht alleine gegenüberstehen. INFES bietet eine Gruppe für Angehörige von Jugendlichen und jungen Erwachsenen an, die an einer Essstörung leiden.

Die Gruppe in deutscher Sprache trifft sich
in Bozen monatlich am Mittwoch um 17:30 bis 19:00 Uhr, 
in Brixen jeden 2. Freitag im Monat um 14:30 - 16:00 Uhr.

In Bozen wird auch eine Gruppe in italienischer Sprache geführt.


Information und Anmeldung: unter 0471 970039 oder  info@infes.it
 

Das sagen Eltern über die Gruppe:

Franzi: "Ich rate betroffenen Eltern eine Gruppe zu besuchen, da regelmäßige Gespräche mit Menschen, die in der gleichen Situation sind, mich immer wieder aufgebaut haben und mir Rückhalt gaben. In der Gruppe bekommt man praktische Tipps und jede Menge Wissen über die Krankheit vermittelt. Man schöpft jedes Mal wieder Mut, bekommt Kraft und lernt, was man tun kann oder lieber bleiben lassen soll, um seinem Kind zu helfen."

Linda: "Mir haben die Elterntreffen sehr gut getan. Ich kann Eltern nur motivieren und ich kann diese Treffen nur empfehlen. Es ist sehr angenehm, einmal in einer Gruppe zu sein, wo Eltern sind, die eine ähnliche Begebenheit in ihrem Leben gemacht haben. Es hat mir sehr gut getan, frei und offen zu erzählen, was da in meinem Herzen liegt. Es war befreiend, erleichternd und ich spürte Verständnis. Verständnis, das in einer hektischen Gesellschaft nicht da ist und keinen Platz hat. Schön ist auch, dass wir von einer Expertin begleitet wurden. Wenn Fragen da waren, dann konnten wir gemeinsam nach Lösungen suchen. Auch neue Freundschaften haben sich in dieser Zeit entwickelt. Schön war auch, dass immer wieder Forschritte zu hören waren und die Freude wurde in der Gruppe geteilt. Ich lernte, wie kostbar klitzekleine Fortschritte im Leben sein können!"

Ruth: "Die Gespräche in der Gruppe und mit der Expertin helfen eine Ordnung in das Gedankenchaos zu bringen, das einen beschäftigt. Die verschiedenen Geschichten der Betroffenen und die vielen fachlichen Infos geben wertvolle Inputs und Energie aus der anfänglichen Verzweiflung herauszukommen und zu kämpfen und zu arbeiten."

Barbara: "Es ist unendlich entlastend zu erfahren, dass man/frau nicht alleine mit diesen Problemen und Belastungen ist.
Der offene, ehrliche Austausch untereinander und die professionelle Unterstützung von Frau Vanzetta haben mir viel Halt gegeben."
 
: : News

Netzwerk für Familien "FamiLiam" stellt sich vor

28.11.2019

Das Forum Prävention Familie unterstützt die Gemeinden des G...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

SAFE®

26.11.2019

Sichere Ausbildung für Eltern...

MEHR ERFAHREN
: : News

Allianz für Familie trifft die Landesrätin für Familie Waltraud Deeg

17.10.2019

Familienorganisationen und Elterninitiativen fordern konkret...

MEHR ERFAHREN
: : News

Eltern brauchen gute und aufeinander abgestimmte Bildungs- und Betreuungsangebote!

19.9.2019

MEHR ERFAHREN
: : Info

Workshops, Vorträge & Seminare

10.9.2019

Angebote der Fachstelle Essstörungen...

MEHR ERFAHREN
: : News

Endlich! Safe (Sichere Ausbildung für Eltern) auch in Südtirol!

6.8.2019

Liebe Eltern, wir freuen uns auf euch!...

MEHR ERFAHREN
: : News

Family Support

24.7.2019

Freiwilligenarbeit für Familien...

MEHR ERFAHREN
: : News

Frühe Hilfen: Austausch in Deutschland

8.7.2019

Besuch der Einrichtungen im Ortenaukreis...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Family Support

6.3.2019

Forum Prävention als Projektpartner des Netzwerks der Eltern...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

SEMINAR für Mitarbeiter/innen in der Flüchtlingsarbeit

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

Eating Emotions

5.2.2019

Die 5. Ausgabe der Initiative "Coltiviamo i vostri progetti"...

MEHR ERFAHREN
: : News

Frühe Hilfen Bruneck

19.11.2018

Unterstützung für Mütter, Väter und deren Kinder von 0 bis 3...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

eltern-medienfit

19.11.2018

Umgang mit digitalen Medien in der Familie...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Freiwillige für Familien

14.11.2018

Freiwilligenarbeit im Rahmen des Pilotprojektes Frühe Hilfen...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Klasseneinsatz bei Erkrankung

Wenn eine Klassenkameradin an einer Essstörung erkrankt...

ZUM ANGEBOT
: : Video

Was ist Cybermobbing?

25.5.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Info

Renten: Heute junge Mütter, morgen arme Renterinnen

24.5.2018

Ansichtssache im Radio Rai Südtirol...

MEHR ERFAHREN
: : Video

Was haben Kinder mit dem Rentensystem zu tun?

16.5.2018

VIDEO ANSEHEN
: : Video

Was ist Mobbing?

9.4.2018

Informationsvideo...

VIDEO ANSEHEN
: : Info

Nationaler Tag gegen Essstörungen

21.3.2018

Schließe Freundschaft mit deinem Körper...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Mutter kündigt, Vater arbeitet mehr

20.3.2018

MEHR ERFAHREN
: : Info

Anstiftung zur Magersucht soll strafbar werden

19.12.2017

Neuer Anlauf im italienischen Parlament...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Wie entwickle ich eine sichere Bindung zu meinem Kind?

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Info

Kindergarten darf auf keinen Fall weiter verkürzt werden

16.6.2017

Allianz für Familie trifft Landesrat Achammer...

MEHR ERFAHREN
: : Info

Eltern wollen keinen „Aufbewahrungsnachmittag“ im Kindergarten

16.5.2017

Eine Zweiteilung des Kindergartens ist keine Lösung...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

Appearance Matters

28.3.2017

Tackling the physical and psychosocial consequences of dissa...

MEHR ERFAHREN
: : Test

Selbsttest zum Essverhalten

24.2.2017

Leide ich unter einer Essstörung?...

ZUM TEST
: : Test

Elterntest - Welchen Erziehungsstil haben Sie?

20.2.2017

ZUM TEST
: : Angebot

Essen ist fertig!

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Erstberatung

Bei Verdacht auf Essstörungen...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Lollipop

3.2.2017

Rund ums Essverhalten...

Download
: : Projekt

Giornata Nazionale del Fiocchetto Lilla

1.2.2017

Nationaler Tag gegen Essstörungen...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Was ist Gewalt?

30.1.2017

Faltblatt zum Thema Gewalt...

Download
: : Download

Sag nein zum Mobbing!

30.1.2017

Informationsheft für Schüler und Schülerinnen...

Download
: : Angebot

Pubertät - der ganz normale Wandel

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Wieviel Leistung braucht mein Kind?

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Kinder brauchen Orientierung - Zwischen Verwöhnen und Grenzen setzen

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Leichter leben mit kleinen Kindern

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Kinder stärken - Sucht vorbeugen

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Was man über Drogen wissen sollte...

Vortrag mit Diskussion...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Guten Appetit - Was sie über Essstörungen wissen sollten...

23.11.2016

Download
: : Download

Diagnose Essstörung - Früherkennung für Ärztinnen in der Praxis

23.11.2016

Eine Broschüre für Pädiater, Allgemeinmedizin...

Download
: : Video

Amy

16.11.2016

Dove Campaign for Real Beauty...

VIDEO ANSEHEN
: : Angebot

Liebe dich so wie du bist - Selbstwert und Aussehen

Workshop in drei Modulen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Essstörungen: Früherkennung und Prävention

Fortbildung für Lehrpersonen und Jugendarbeiter/innen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Der Körper als Kulturobjekt - Jugendliche zwischen Fitness, Diät & Schönheitswahn

Vortrag mit Diskussion für Erwachsene...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Liebe dich so wie du bist - Selbstwert und Aussehen

Basisworkshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Sprechen über Essstörungen

Vortrag für Eltern und Interessierte...

ZUM ANGEBOT
Load more refresh