Die Schwächeren sind Teil des Ganzen.

bild von mitarbeiter Peter Koler Peter Koler Info 28.4.2017 Facebook Teilen

Forum Prävention gegen Sonderschulen.

Das Forum Prävention spricht sich dezidiert gegen die Idee einer Wiedereinführung von Sonderschulen in Südtirol aus. Sonderschulen entspringen dem Gedanken all jene, die nicht funktionieren, aus der Normalität ausschließen zu wollen. Das widerspricht nicht nur humanistischen und ethischen Prinzipien. Es fördert die Stigmatisierung und verhindert Integration.
Junge Menschen mit schweren Lebens- und Ausgrenzungserfahrungen helfen zu wollen, indem sie nochmals ausgegrenzt werden, geht nicht. Es verstärkt ihre Ausschlusserfahrungen. Die von Forum Prävention gemeinsam mit der Freien Universität Bozen Caritas und Verein La Strada-Der Weg durchgeführte ESF-Studie zum Schulabbruch belegt: Es braucht gute Beziehungen zu Lehrpersonen, Mitschüler/innen, positive Schulerfahrungen und das Gefühl eingebunden in die Gesellschaft zu sein, um erfolgreich eine Schulkarriere abzuschließen. Soziales Lernen wird erst möglich, wenn man sich zugehörig und nicht anders fühlt. Wichtig ist es auch Möglichkeiten zu haben, wo "normale" Schüler/innen sich mit "schwierigen" auseinandersetzen müssen.
Durchaus sinnvoll kann es sein, eine Zeitlang außerhalb der Schule zu sein, um Praxiserfahrungen zu sammeln oder das Gefühl zu stärken, wertvoll zu sein und etwas zu können. Genauso sinnvoll sind Schulsozialpädagogen, Schulpsychologen, individuelle Lernpläne und Mentoren-Projekte. Aber alles innerhalb einer Schule, die dazu befähigt und gefördert wird, innovativ und individuell auch mit schwierigen Herausforderungen umzugehen! Schule verliert seine Integrationskraft, wenn sie sich auf eine Klassengesellschaft mit Sonderschulen einlässt.
Gerecht ist, wenn man junge Menschen teilnehmen lässt an Normalität und ihnen als Gesellschaft die Möglichkeit bietet, einen Platz im wirklichen Leben zu finden, nicht in der Sonderklasse.
: : News

Kindergarten darf auf keinen Fall weiter verkürzt werden

16.6.2017

Allianz für Familie trifft Landesrat Achammer...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Eventbegleitung

streetlife.bz - Partypräsenzen...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

D'rauf und d'rüber?!

Erste Hilfe im Drogennotfall - Workshop...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

streetwork.bz

7.2.2017

Aufsuchende Präventionsarbeit für Jugendliche...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Wie bringen wir alles unter einen Hut? Familie, Arbeit, Zeit für uns…

Informationsveranstaltung...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

Click for Support - REALized

1.2.2017

Webbasierte Interventionen für Konsumenten - ein EU-Projekt...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Ein Dorf trägt Verantwortung

Gasthausgespräch zum Thema Zivilcourage...

ZUM ANGEBOT
: : News

Allianz für Familie

6.12.2016

Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2017 festgelegt...

MEHR ERFAHREN
: : Projekt

streetlife.bz

Information&Beratung – Eventbegleitung – Szenearbeit...

MEHR ERFAHREN