Das Forum Team hat eine neue Mitarbeiterin!

bild von mitarbeiter Lukas Schwienbacher Lukas Schwienbacher News 14.7.2017 Teilen

Foto: Pixabay



Ihre freiberufliche Erfahrung in der Medienwelt, in der Recherche und im Projektmanagement im sozialen Bereich, nimmt sie nun ins Forum Prävention mit. Themen die ihr besonders wichtig sind wie Gewalt gegenüber Minderheiten, Chancengleichheit, Rassismus, partizipative Methoden und Diskriminierung möchte sie anhand medialer und kreativer Mittel, der Gesellschaft näher bringen.

Besonders engagieren möchte sie sich für das Land Südtirol als facettenreichen und offenen Lebensraum, der sich nicht von den Weltereignissen abschirmt sondern diese kreativ aufarbeitet.

Sarah Trevisiol

Sarah Trevisiol ist seit Juni aktive Mitarbeiterin des Bereiches Gewaltprävention. Die gebürtige Boznerin ist eine ausgebildete Ethnologin, die nicht nur auf ihren Reisen Erfahrungen und Geschichten von Menschen aller Welt und Ressourcen sammelt, sondern auch in Südtirol immer Vielfältigkeit und Austausch sucht.

Seit Jahren arbeitet sie auch als Filmemacherin und versucht so diverse soziale Themen dem großen Publikum nahe zu bringen und dadurch konstruktive Gespräche in Gang zu setzen. Dabei gilt es vor allem verschiedene Ansichtspunkte, Lebenseinstellungen und Ausdrucksformen vorzustellen - Konfrontation nicht scheuen sondern Dialog fördern.