Das zentrale Instrument ist der Modular Synthesizer mit dem wir den Entstehungsprozess von elektronischen Klängen lernen und selbst gestalten. 
Wir erforschen die Klangqualität von verschiedensten Materialien wie Holz, Blech, Draht, Glas, Rohre, Metallfedern, Küchenwerkzeuge, … und vieles mehr. Daraus bauen wir Klangobjekte, die wir mit Motoren und Hub-Magneten zum klingen bringen und mit dem Modular Synthesizer steuern.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Die Lust zum experimentieren, gemeinsam neues auszuprobieren und zu erforschen sind dafür wesentlich wichtiger mitzubringen.
Mit dem erfundenen Klangmaterial wird gemeinsam improvisiert, komponiert und eine Performance zum Projektabschluss vorbereitet.
: : Angebot

AFZACK Summer 2019

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

AFZACK quickii

einfach mal raus!...

ZUM ANGEBOT
: : Info

AFZACK Infos für Eltern

alles was Eltern über AFZACK wissen müssen...

MEHR ERFAHREN