Äußern sich Essstörungen bei Männern ähnlich wie bei Frauen?

Info 6.4.2017 Facebook Teilen

Foto: Forum Prävention

Das Krankheitsbild von Männern, die an einer Essstörung erkranken, unterscheidet sich von jenem der Frauen, vor allem wegen der Ausgangslage; Männer gleiten in eine Essstörung meistens über sportliche Aktivität oder über Muskelaufbaudiäten. Männer träumen vom Waschbrettbauch, schmalen Hüften, breite Schultern und prallen Muskeln. Manchmal ist es die Erwartung, die sportliche Leistung zu verbessern, die sie zu einer radikalen Veränderung der Ernährung und des Essverhaltens führt. Auch sie erleben über das veränderte Essverhalten die Freude der Kontrolle. Wenn die Situation entgleitet, sind dann die Symptome - mit wenigen Ausnahmen - dieselben wie bei den Frauen. 
: : Info

Wie erkenne ich Magersucht? Was sind typische Merkmale dieser Krankheit?

28.2.2017

MEHR ERFAHREN
: : Info

Sind wir Eltern am Übergewicht unseres Kindes schuld?

MEHR ERFAHREN
: : Info

Leiden auch Männer an Essstörungen?

MEHR ERFAHREN
: : Info

Meine Schwester ist so mager und findet sich immer noch zu dick, wie ist das möglich?

MEHR ERFAHREN