D'rauf und d'rüber?!

bild von mitarbeiter Evelin Mahlknecht Evelin Mahlknecht Angebot Teilen

Luke Grey (c)

Erste Hilfe im Drogennotfall - Workshop

Der Konsum von psychoaktiven Substanzen ist mit Risiken verbunden und kann zu Notfällen führen, auch wenn Safer Use Regeln befolgt werden. Oft gehen diese auf zu hohe Dosierungen, Mischkonsum oder unbekannte Streckmittel zurück. Was tue ich also, wenn es jemandem nach dem Konsum von Drogen schlecht geht? Wenn jemand panisch wird, überhitzt oder krampft?
Der Workshop beinhaltet Informationen wie man Notfälle erkennt, damit umgeht und diese vorbeugen kann.

Zielgruppe: DrogenkonsumentInnen, VeranstalterInnen, LokalbetreiberInnen, Sicherheitspersonal, Interessierte
Dauer: ca. 2 Stunden
 

Interesse? Für Informationen oder eine Anfrage senden Sie uns Ihre Mitteilung:

: : Info

Die Schwächeren sind Teil des Ganzen.

28.4.2017

Forum Prävention gegen Sonderschulen....

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Rausch ohne Risiko?

Workshop zu Substanzen und Safer Use...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Eventbegleitung

streetlife.bz - Partypräsenzen...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

streetwork.bz

7.2.2017

Aufsuchende Präventionsarbeit für Jugendliche...

MEHR ERFAHREN
: : Angebot

Mädchen und Rauscherfahrungen

Workshop für Mädchen...

ZUM ANGEBOT
: : Download

Alkohol und Schwangerschaft

2.2.2017

Download
: : Projekt

Click for Support - REALized

1.2.2017

Webbasierte Interventionen für Konsumenten - ein EU-Projekt...

MEHR ERFAHREN
: : Download

Informationsfalter Alkohol

31.1.2017

Download
: : Link

European Monitoring Center for Drugs and Drug Addiction

30.1.2017

Link Öffnen
: : Angebot

Alles im Griff?!

Workshop für Jugendliche...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Was man über Drogen wissen sollte...

Informationsveranstaltung...

ZUM ANGEBOT
: : Angebot

Alkohol: immer jünger, immer härter, immer mehr!?

Informationsveranstaltung für Eltern und Interessierte...

ZUM ANGEBOT
: : Projekt

streetlife.bz

Information&Beratung – Eventbegleitung – Szenearbeit...

MEHR ERFAHREN
Load more refresh